Heute konnten unsere Kinder ausschlafen, denn wir hatten heute einen Gammelmorgen! Frühstück gab es von 8:30 Uhr bis 10 Uhr und geweckt wurde um 9 Uhr.

Das Highlight des heutigen Tages war die Wasserhüpfburg! Diese haben wir uns mit einem befreundeten Lager aus Blieskastel gemietet.
Da das befüllen der Wasserhüpfburg einige Zeit in Anspruch genommen hat, haben wir die Wartezeit genutzt und gemeinsam mit dem anderen Lager Wasser-Brennball gespielt. Dies hat sehr gut funktioniert!
Sobald genügend Wasser in der Wasser-Hüpfburg mit integrierter Rutsche eingelassen wurde, konnten alle Kinder loslegen – und das taten sie auch!
Alle hatten wahnsinnigen Spaß und und die heißen Temperaturen über 30 Grad waren kaum zu spüren.

Nach einem gemeinsamen Buffet mit dem befreundeten Lager konnten unsere Kinder entscheiden, ob sie weiter rutschen wollen oder in Kleingruppen in die Stadt gehen.

Nach dem heutigen Tag waren alle sehr müde, weshalb wir den schönen Tag mit dem Film „Sing“ ausklingen ließen.

Kurz vor der Bettzeit wurden die täglichen Radio Ameland Grüße vorgelesen und viele Pakete verteilt.

Glücklich und zufrieden gingen alle ins Bett.