Geweckt wurden die Kinder heute durch die Sternensinger.
Das klingt komisch? Nicht, wenn ein Jahr an einem Tag durchlaufen wird. Dies war heute unser Spezialprogramm.
Nach dem Wecken trafen wir uns auf der großen Wiese zum Valentinstag. Jeder erhielt einen Luftballon in Herzform worin sich ein Zettel mit dem Namen seines/-r Partners/-in befand.

Zum Frühstück war es bereits Ostern und jedes Kind hat ein Osterei erhalten. Die Kinder freuten sich darüber.

Leider fiel der Sommer wortwörtlich ins Wasser und so haben wir uns mit Karten- und Gesellschaftsspielen beschäftigt.
Am späten Vormittag erhielten wir Besuch aus der Heimat! Herr Schilling inkl. seiner Familie und Frau Bajric aus der Verwaltung des Hospitalverbundes sind heute angereist und bleiben bis morgen.

Am Nachmittag konnten die Kinder in Hobbygruppen in die Stadt gehen, Just Dance spielen oder einfach auf der Wiese spielen.

Um 17 Uhr fand heute ein Gottesdienst in der St. Clemens Kirche in Nes statt. Der Fokus der Predigt lag auf Leuchttürmen. Als Wegweiser an der Küste wie auch inspirierende Personen.

Als wir wieder in die Unterkunft zurückkehrten erwartete uns bereits der Weihnachtsmann mit einem prächtig geschmückten Weihnachtsbaum.
Es gab traditionell Kartoffelsalat mit Würstchen und ein leckeres Dessert mit Eis.

Am Abend feierten wir Silvester mit viel Musik und Tanzen.
Um 22 Uhr starteten wir alle gemeinsam mit Konfetti und Wunderkerzen ins neue Jahr und gingen im Anschluss schlafen.