Nachdem heute alle ausschlafen durften, begannen wir anstatt mit der Morgenrunde mit einem langem Frühstücksbuffet bis 10:00 Uhr.

Spätenstens beim 1-live Schulduell waren dann aber doch alle wach. Hier sollten die Kinder mit Buchstaben in der Hand auf Fragen wie “ Wer ist der beste Koch der Welt?“ die Antwort “ Alban“ bilden.

Am Nachmittag konnten die Kinder zwischen Kutterfahrt und Hobbygruppen wählen. Ca. 25 Kinder begleiteten uns aufs Meer hinaus.
Mit einem kleinen Boot fuhren Wir erst bis zu einer Robbenbank, anschließend holte der Kapitän mit einem großen Netz Seesterne, Krabben und andere Meeresbewohner zum Bestaunen, Anfassen und wieder Freilassen hinaus.

Abends gab es eine leckere Spezialität, genannt „Dönerteller“. Alle Kinder waren sehr begeistert und vollgefuttert.

Zum Abendprogramm gab es eine schöne und lautstarke Runde Singstar.
Nach der Radio-Ameland Runde gingen alle ausgepowert und glücklich ins Bett.