Unser alltägliches Morgenprogramm begann um 08:00 Uhr mit dem Wecken der Teilnehmer. Anschließend ging es mit dem Tanz „Space Taxi“ weiter. Nach dem Frühstück verbrachten die Teilnehmer in den Hobbygruppen „Strand, Stadtbesuch und Geister basteln“ ihren Vormittag.

Nach einem leckeren Mittagessen (Hotdogs) durchliefen die Teilnehmer auf der großen Wiese, neben dem Haus, eine Mini Olympiade, bei welcher Laufen, Werfen, Konzentration und viele weitere Stärken der Kleinen gefordert und gefördert wurden.

Zum Abendbrot gab es Spargelcremesuppe und als Abendprogramm stellten die Teilnehmer beim beliebten „SingStar-Wettbewerb ihr Talent wieder unter Beweis und gingen anschließend, nachdem sie die Ameland-Grüße erreicht hatten, gegen 22:00 Uhr ins Bett.