Den Morgen starteten wir wie gewohnt mit einer kleinen Sporteinheit. Piratentanz und Kettenfangen standen auf dem Plan.

Für das Vormittagsprogramm konnten sich die Teilnehmer zwischen Batiken, Bubble Balls und einem Strandbesuch entscheiden.

Gegen 13:00 Uhr servierte uns unser Koch Alban einen hervorragenden Nudelauflauf.

Auf dem Nachmittagsprogramm stand wieder einmal ein Fußballturnier mit einem benachbarten Ferienlager.
Ähnlich wie das letzte Turnier vor wenigen Tagen, konnten sich „unsere Kleinen“ mit 5:0 gegen ihre Gegner durchsetzen. „Die Großen“ mussten sich erneut im hohen Maße geschlagen geben.

Um 17:00 Uhr machten wir uns auf den Weg Richtung Wald. Die Spiele „Räuber und Gendarm“ und „Capture the Flag“ ließen sich in der Natur perfekt umsetzen.

Nach einem warmen Abendessen ließen wir den Tag mit einem Film ausklingen.

Gegen 22:30 Uhr ging es für alle geschafft, jedoch glücklich und zufrieden ins Bett.

Hier sind unsere Cheerleader zu sehen.