Der heutige Tag startete mit einer Runde Yoga auf unserer Wiese. Im Anschluss daran gab es ein ausgiebiges Frühstück, sodass die Teilnehmer genügend Energie für die folgenden Programmpunkte tanken konnten.

Bis zum frühen Nachmittag hielten sich die Teilnehmer in den Hobbygruppen auf, in welchen sie z.B. Fußball spielten, ihre Gesangstalente bei „SingStar“ unter Beweis stellten uvm.

Zur Verstärkung des Teams kamen heute Jule und Tatjana aus Deutschland in unser Haus. Die Kinder freuten sich sehr über die bekannten Gesichter der vergangenen Jahre und hatten sogar ein kleines Willkommensgeschenk parat.

Gegen 14:00 Uhr bereiteten sich die Teilnehmer und die Teamer auf das am Nachmittag stattgefundene Leiter-Suchspiel vor und machten sich auf den Weg nach Nes.
Bei dem „Leiter-Suchspiel“ handelt es sich um ein Spiel, bei welchem sich die Teamer verkleidet in der Fußgängerzone von Nes aufhalten und nur auf die richtig gestellte Frage der Teinehmer eine passende Antwort geben.
Ziel ist es, alle Teamer des eigenen Hauses zu identifizieren. Es spielten Betreuer und Teilnehmer aus 15 Häusern mit.

In der Unterkunft angekommen dauerte es nicht mehr lange, bis uns unser Koch Alban ein super leckeres Essen servierte.

Anschließend traf sich die gesamte Gruppe auf der Wiese, um gemeinsam ein paar Spiele zu spielen und somit den Abend ausklingen zu lassen.