Auch heute lachte die Sonne und der Tag konnte stimmungsvoll beginnen. Wir starteten den Tag mit Militärsport und im Anschluss gab es wie gewohnt ein super Frühstück. Da die vorgesehene Spülgruppe am ersten Abend das Quiz gewonnen hatte, wurde ihr Gewinn in Form von „Die Teamer übernehmen den Spüldienst“ eingelöst.

Am heutigen Vormittag machten sich alle in Gruppen zu einer Schnitzeljagd auf. Dabei sollten die Teilnehmer aufgrund versteckter Hinweise den richtigen Weg zur Schatztruhe finden. In der Schatztruhe befand sich eine Runde Wassereis für alle. Genau die richtige Abkühlung bei dem schönen Wetter hier auf Ameland. Da die Schnitzelagd sehr viel Kraft kostete, waren Alban´s Wraps heiß begehrt.

Nachmittags wurde die Zeit, bis zur gemeinsamen Treckerfahrt am Abend, in Hobbygruppen verbracht. Die Teilnehmer konnten aus verschiedenen Angeboten wählen, die Renner sind weiterhin: Fußball spielen und in die Stadt gehen. Um die Zurückkehrenden zu erfrischen haben einige Teilnehner unzählige Wasserbomben vorbereitet. Sie können sich denken wie es weitergeht, es gab eine grandiose Wasserschlacht!

Den Abend ließen wir mit einer Teckerfahrt am Strand ausklingen.

… die Fotos sprechen für sich 🙂