Der 5.Tag begann mit einer kleinen (Piraten-)Tanzeinlage, danach gab es ein leckeres Frühstück und so konnten wir alle gestärkt in den Tag starten.

Den Vormittag verbrachten die Teilnehmer in ihren Hobbygruppen und zum Mittag servierte uns Chefkoch Alban Tortellinis mit Champignonsauce.

Da nun die Hälfte unseres Aufenthalts rum ist haben wir heute das Bergfest gefeiert, was bedeutet das heute Nachmittag ein paar ,,Dönnekes“ anstanden.Hierbei amüsieren sich die ,,alten Hasen“ auf Kosten der neuen Teilnehmer bei Späßen wie ,,Flugschule“ und ,,Haare knoten“.

Der Höhepunkt des Tages aber war der Discoabend für den sich die Kinder alle feingemacht hatten. Am Einlass bekamen alle Kinder dann noch ein VIP-Bändchen und ein kleines Fotoshooting, sodass der Abend jetzt richtig losgehen konnte.